Aktionen

Kinder-Bürgersprechstunde an der Grundschule Zusmarshausen

Kinder-Bürgersprechstunde an der Grundschule Zusmarshausen

Insgesamt nahmen etwa 200 Schülerinnen und Schüler aus neun Grundschulklassen mit ihren Lehrkräften an der Kinder-Bürgersprechstunde in der Aula der Grund- und Mittelschule Zusmarshausen teil.

Weitere Informationen

Zusmarshausener Schüler als „Glücksbringer“

Zusmarshausener Schüler als „Glücksbringer“

In diesem Jahr beteiligte sich die Grund-und Mittelschule Zusmarshausen an der „Glücksbringer-Aktion“ der Malteser in der Diözese Augsburg.

Weitere Informationen

Neue Buslotsen für unsere Schule

Neue Buslotsen für unsere Schule

Nach mehrwöchiger Ausbildung und Betreuung durch Verkehrserzieher Wolfgang Nowak von der Polizei Zusmarshausen und Lehrerin und Verkehrsbeauftragte Astrid Wagner dürfen nun acht Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen endlich stolz Ihre Urkunde zum Buslotsen in den Händen halten. Sie unterstützen ab sofort ihre jüngeren Mitschüler beim Ein-und Aussteigen am Bus und bei der Einhaltung der Busregeln.

 

Weitere Informationen

Sie wünscht sich eine „Generation Kopf hoch“

Sie wünscht sich eine „Generation Kopf hoch“

Daniela Wörle ist die neue Leiterin der Grund- und Mittelschule Zusmarshausen 

Für viele Schüler ist es immer wieder spannend: Wer wird neben mir sitzen? Wer sind meine Lehrer? Auch an neue Schulleiter werden sich manche Kinder gewöhnen müssen. So in Zusmarshausen. Hier an der Grund- und Mittelschule heißt die neue Rektorin Daniela Wörle. Sie ist die Nachfolgerin von Roland Hoyer, der im Sommer in den Ruhestand ging.

Weitere Informationen

Hanna Gleich las am besten

Hanna Gleich las am besten

Anlässlich des Lesewettbewerbs 2017/18 der 6. Klassen wurde in unserer Mitteschule die Siegerin ermittelt. Den Wettbewerb entschied Hanna Gleich souverän für sich. Als Schulsiegerin geht sie in den Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs des deutschen Buchhandels.

Auch Lukas Aust und Maria Scherer durften sich als Zweit- und Drittplatzierte zusammen mit Hanna über einen Buchpreis freuen.

 

Weitere Informationen

Auszeichnung für Schülerzeitung

Auszeichnung für Schülerzeitung

Zum zweiten Mal nach 2014 ist die Schülerzeitung „Halbzeit“ der Mittelschule Zusmarshausen in den Kreis der Raute-Preisträger aufgenommen worden. Diese Trophäe für junge Zeitungsmacher vergibt die Hanns-Seidel-Stiftung jährlich seit nunmehr sieben Jahren, um so die Jungredakteure zu ermutigen, auch weiterhin offensiv von ihrem Recht auf Meinungsäußerung Gebrauch zu machen. Auch die Bereitschaft, sich mit Texten aus dem Fenster zu lehnen und so den Reaktionen der Leserschaft ausgesetzt zu sein, bedürfe einer inneren Bereitschaft, die es zu fördern gelte. Dies waren die Gedanken des bayerischen Kultusministers Ludwig Spaenle, der die aus etwa 200 Schulen ausgewählten Preisträger persönlich ehrte.

Weitere Informationen