Aktionen

Spenden-Weitsprung der Klassen 1-8

Spenden-Weitsprung der Klassen 1-8

"Wir springen für St. Moses", so lautete das Vorhaben der Grund- und Mittelschüler unserer Schule unter der Anleitung von Patrick Daufratshofer. Zuvor waren die Kinder auf "Sponsorensuche" gegangen und hatten viele Unterstützer gefunden, die bereit waren, sogar mehr als einen Cent pro gesprungenem Zentimeter zu spenden. Hochmotiviert gingen die jungen Sportlerinnen und Sportler an den Start und gaben ihr Bestes, angefeuert von Mitschülern und Zuschauern. Eine gelungene Aktion, mit der wir erneut das Waisenhaus in Uganda unterstützen konnten. Insgesamt kam ein Spendenbetrag von 5357,09 € zusammen. Von Herzen DANKE an all unsere großzügigen Sponsoren!

Weitere Informationen

Kinder-Bürgersprechstunde an der Grundschule Zusmarshausen

Kinder-Bürgersprechstunde an der Grundschule Zusmarshausen

Insgesamt nahmen etwa 200 Schülerinnen und Schüler aus neun Grundschulklassen mit ihren Lehrkräften an der Kinder-Bürgersprechstunde in der Aula der Grund- und Mittelschule Zusmarshausen teil.

Weitere Informationen

Zusmarshausener Schüler als „Glücksbringer“

Zusmarshausener Schüler als „Glücksbringer“

In diesem Jahr beteiligte sich die Grund-und Mittelschule Zusmarshausen an der „Glücksbringer-Aktion“ der Malteser in der Diözese Augsburg.

Weitere Informationen

Neue Buslotsen für unsere Schule

Neue Buslotsen für unsere Schule

Nach mehrwöchiger Ausbildung und Betreuung durch Verkehrserzieher Wolfgang Nowak von der Polizei Zusmarshausen und Lehrerin und Verkehrsbeauftragte Astrid Wagner dürfen nun acht Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen endlich stolz Ihre Urkunde zum Buslotsen in den Händen halten. Sie unterstützen ab sofort ihre jüngeren Mitschüler beim Ein-und Aussteigen am Bus und bei der Einhaltung der Busregeln.

 

Weitere Informationen

Hanna Gleich las am besten

Hanna Gleich las am besten

Anlässlich des Lesewettbewerbs 2017/18 der 6. Klassen wurde in unserer Mitteschule die Siegerin ermittelt. Den Wettbewerb entschied Hanna Gleich souverän für sich. Als Schulsiegerin geht sie in den Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs des deutschen Buchhandels.

Auch Lukas Aust und Maria Scherer durften sich als Zweit- und Drittplatzierte zusammen mit Hanna über einen Buchpreis freuen.

 

Weitere Informationen