Wir für St. Moses

Auch in diesem Jahr war es unserer Schulgemeinschaft ein großes Bedürfnis, Waisenkinder in Uganda zu unterstützen und so sammelten Kinder und Jugendliche der Schule mit Unterstützung ihrer Lehrer und Familien fleißig Spenden für das Waisenhaus St. Moses. Bereits im Sommer kam durch den Spendenweitsprung eine stattliche Summe zusammen. Doch nicht genug, auch der karitative Adventsmarkt stand unter dem Stern des Helfens und so konnte zusammen mit dessen Erlös im laufenden Kalenderjahr insgesamt eine unglaubliche Spendensumme von 10.169,38 € erreicht werden. Frau Herz, die uns durch ihre Vorträge und aktuellen Bilder aus Uganda immer wieder über Neuigkeiten vor Ort auf dem Laufenden hält, nahm den Spendenscheck freudestrahlend entgegen. "Mit diesem Geld kann so unglaublich viel erreicht werden", erzählt sie den Kindern. Schulgelder können bezahlt, Kleidung kann gekauft werden und die Renovierung des maroden Schulgebäudes in Uganda steht an.